Auszug aus meinen Recherchen zu "Sprechen Sie SEXisch?!"

        In Virginia, USA,  dürfen Männer ihre Ehefrau nicht per Fußtritt aus dem Bett befördern. Auch hier ist Geschlechtsverkehr bei brennendem Licht verboten. Und wenn Sex schon sein muss, dann bitte nur in der Missionarsstellung - sonst droht Strafe. In Arizona ist das scheinbar alles erlaubt, dafür sind in diesem Bundesstaat zwei Dildos pro Haushalt verboten. In Alabama sieht das Gesetz – und das scheint sehr sinnvoll zu sein – vor, dass Männer vor dem Geschlechtsakt nicht spucken dürfen.

Ein wichtiges Gesetz besagt in Kentucky: Frauen dürfen nicht im Badeanzug auf die Straße - es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo. Oder sie sind bewaffnet. Ein vermieterfreundliches Gesetz findet sich in Massachusetts: Paare, die in Mietwohnungen nackt miteinander schlafen, machen sich in der Stadt Salem strafbar - auch wenn sie verheiratet sind. Taxifahrer in Boston können sich eine Menge Ärger einhandeln, wenn sie während der Fahrt (wenn Fahrgäste anwesend sind) Sex auf dem Vordersitz haben.

 

 

 

In North Carolina gibt es auch strenge Richtlinien, was den  Abstand von Betten in Hotelzimmern beträgt. Hier müssen nämlich  selbst in Doppelzimmern die Schlafstätten mindesten 60 Zentimeter  Abstand haben.

In Connorsville, Wisconsin, dürfen Männer nicht ihr Gewehr abfeuern, während ihre Partnerin einen Orgasmus hat. Dieses Gesetz soll Frauen wohl schützen, da ein solcher Schuss vermutlich auch tödlich wäre. Feuern Männer in der Regel nicht eine andere Art Schuss ab? Ein Sonderarbeitskreis der Koalitionäre wird das zu prüfen haben und in den Koalitionsvertrag aufnehmen müssen.

In der Stadt Oxford, Ohio,  dürfen sich Frauen nicht vor Bildern, die Männer zeigen, ausziehen. Oregon setzt auf höfliche Umgangsformen. So ist es in Willowdale den Männern verboten, beim Geschlechtsakt zu fluchen.

 In Hastings, Nebraska, verpflichtet das Gesetz Ehepartner, beim Sex Nachthemden zu tragen. Hingegen regelt Utah, dass in Tremonton Geschlechtsverkehr im Notarztwagen während eines Rettungseinsatzes verboten ist.